Lehrerinnen

Christina Fritz, BEd

Ich sehe es als eine wundervolle Aufgabe, Kinder bei ihren Entwicklungs- und Lernprozessen begleiten und unterstützen zu dürfen. Für eine gelingende Schule sind für mich Motivation und Freude am Lernen sowie ein respekt- und vertrauensvolles Miteinander sehr wichtig.

Ines Schrödl, BEd
(derzeit in Karenz)

Ich sehe es als Ziel, gemeinsam Schule als einen Ort zu gestalten, an dem Akzeptanz, Hilfsbereitschaft und gegenseitiges Vertrauen die Basis des Miteinanders bilden. Auf dieser Grundlage kann auch individuelle Betreuung gut funktionieren.

VLin Dipl. Päd. Stephanie Huber

Fang deine Arbeit munter an, so ist sie auch schon halb getan! Mir ist es wichtig, den Kindern den Spaß am Lernen und ihren vorhandenen Wissensdurst aufrecht zu erhalten. Damit geht vieles einfacher und spielerisch.

Birgit Kröll, BEd

Durch die Arbeit mit Kindern erlebt man viele kleine und große Herausforderungen, die gemeinsam bewältigt und als Chancen angesehen werden sollen. Außerdem können wir Erwachsene – wenn wir das Herz und die Augen für Neues und Unerwartetes öffnen – viel von den Kindern lernen.